Siewert & Kau erweitert digitale Schnittstelle um cop Anbindung und bietet zahlreiche eCommerce-Vorteile für Fachhandelspartner

Bergheim, 21. März 2016 – Siewert & Kau, Spezialist für IT-Distribution und Logistikdienstleistungen, erweitert seine digitale Schnittstelle und bietet seinen Fachhandelspartnern ab sofort viele weitere Vorteile: Von der Bestellung über die Auftragsabwicklung bis hin zur Rechnungsstellung lässt sich der komplette Beschaffungsprozess jetzt noch schneller, komfortabler und effizienter abwickeln. Möglich wird dies unter anderem durch die digitale Einbindung der bewährten eCommerce-Lösung cop in das Warenwirtschaftssystem des Distributors. Dies bietet eine enorme Zeitersparnis im Alltag der Fachhändler und eine deutliche Optimierung der Prozessabläufe.
 
Cleverer Einkauf leicht gemacht
Preise vergleichen, Produkte finden und Angebote erstellen, so sieht der Arbeitsalltag eines Fachhändlers aus. Um die Arbeitsprozesse seiner Handelspartner weiter zu optimieren, erweitert Siewert & Kau ab sofort die eigenen digitalen Schnittstellen. Ab sofort ermöglicht der Distributor die direkte digitale Anbindung der cop Software in das eigene Warenwirtschaftssystem und erweitert damit die bestehende Zusammenarbeit beider Unternehmen.
„Ab sofort profitieren unsere Partner von zahlreichen Vorzügen: Schnell lassen sich beispielsweise Bestellungen, Auftragsbestätigungen und Lieferscheine auf elektronischem Weg übertragen. Dies spart Zeit, Ressourcen und erleichtert unseren Partnern die Angebots- und Auftragsverwaltung enorm“, erklärt Yves Plaire, Vertriebsdirektor der Siewert & Kau Computertechnik GmbH. „Ein besonderer Vorteil ist der elektronische Datenexport, bei dem individuelle Artikel ausgewählt und automatisch in den Webshop oder das jeweilige Warenwirtschaftssystem exportiert werden können. Darüber hinaus erfahren unsere Partner jederzeit und per Knopfdruck den Status ihrer Bestellung bis hin zu den Seriennummern der ausgelieferten Produkten“.
 
„Wir freuen uns, dass Siewert & Kau nach unserer langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit durch die elektronische Bestellanbindung des eigenen Warenwirtschaftssystems einen weiteren wichtigen Schritt mit uns geht“, erklärt Hermann Mertens, Geschäftsführer der cop software + services GmbH & Co. KG. „Wir sind uns sicher, dass durch die digitale Anbindung unserer cop Lösung sowohl Siewert & Kau als auch deren Kunden im täglichen Arbeitsablauf spürbar profitieren.“

 

-----------------------------------------------------------------------------

 

Nachfolgend finden Sie Bildmaterial zum Download:

 

Zitatgeber Yves Plaire

Yves Plaire, Vertriebsdirektor der Siewert & Kau Computertechnik GmbH

 

Zitatgeber Hermann Mertens

Hermann Mertens, Geschäftsführer der cop software + services GmbH & Co. KG