3D-Druck-Spezialist Siewert & Kau erweitert sein Portfolio um Flashforge Produkte

Bergheim, 15. Juni 2016 – Siewert & Kau, Spezialist für IT-Distribution und Logistikdienstleistungen, setzt seinen Ausbau im 3D-Printing-Segment konsequent fort. Ab sofort listet das Unternehmen Produkte aus dem Hause Flashforge, einem der größten chinesischen Hersteller für exklusive 3D-Technologie. Der geschlossene Distributionsvertrag bezieht sich auf das gesamte Portfolio an leistungsstarken 3D-Druckern, die sich insbesondere für den Consumer- und semi-professionellen-Bereich anbieten. 

Benutzerfreundliche 3D-Drucker mit hohen Sicherheitsstandards
Die Nachfrage nach Einsteiger-Modellen im B2C-Umfeld steigt, denn die attraktiven Preise für Consumer-Geräte ermöglichen zunehmend auch Privatpersonen den Zugang zu innovativer 3D-Technologie. Aber auch im semi-professionellen Bereich sind bedienfreundliche und leistungsfähige Drucker gefragt. Um seinen Fachhändlern in diesem Segment ein umfassendes Portfolio anbieten zu können, erweitert Siewert & Kau sein Sortiment um hochwertige 3D-Produkte des chinesischen Unternehmens Flashforge.
 
„Flashforge bietet Geräte für Einsteiger und Enthusiasten, die produktübergreifend durch ihre hochwertige Verarbeitung und einfache Handhabung punkten. Beispielsweise funktioniert der Flashforge 3D-Printer ‚Finder‘ ‚Plug and Play‘ und ist dadurch besonders leicht zu bedienen“, erklärt Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei Siewert & Kau. „Zudem genügen die Produkte des Brands hohen Sicherheitsstandards, denn es werden in allen Modellreihen kaum erhitzbare Bauteile verarbeitet. Mit Flashforge haben wir für unsere Fachhändler ausgezeichnete und sichere Printing-Lösungen im Portfolio.“
 
„Das Absatzpotential für 3D-Drucker und entsprechende Supplies ist im deutschen Markt enorm. Wir sind überzeugt, dass sich unsere Produkte aufgrund der herausragenden Qualität und des attraktiven Preispunktes sehr gut an die Marktbedürfnisse anpassen“, unterstreicht Chen Zhengzheng, CEO bei Flashforge. „Siewert & Kau ist ein starkes Unternehmen und verfügt mit seinem professionellen Team über fundiertes Fachwissen innerhalb der Distribution. Wir sind uns sicher, dass die Zusammenarbeit für beide Parteien gewinnbringend ist und wir in naher Zukunft den Absatz im deutschen Markt steigern.“
 
Um seinen Partnern immer die beste Materialqualität anzubieten, erweitert Siewert & Kau in Kürze eigens für die 3D-Drucker aus dem Hause Flashforge sein Avistron Sortiment um die passenden Rollengrößen. Avistron ist die neue Marke des Bergheimer 3D-Druck-Spezialisten und seit Mai 2016 auf dem Markt. Unter diesem Namen werden 3D-Printing Supplies vertrieben, die eine hohe Produktqualität sowie hervorragende Druckergebnisse garantieren. Die Avistron Filamente sind bestens auf die Flashforge Produkte abgestimmt und wurden im Vorfeld ausgiebig getestet. Damit gewährleistet der Distributor seinen hohen Anspruch an Sortimentsvielfalt und Service.

 

-----------------------------------------------------------------------------

 

Nachfolgend finden Sie Bildmaterial zum Download:

 

Zitatgeber Sebastian Hill

Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei der Siewert & Kau Computertechnik GmbH

 

Zitatgeberin Chen Zhengzheng

Chen Zhengzheng, CEO bei Flashforge

 

Finder FDM 3D-Printer

Finder FDM 3D-Printer des Herstellers Flashforge