Personalzuwachs bei Siewert & Kau: Verstärkung um zwei Experten für Speicherlösungen

Bergheim, 12. Oktober 2018 – Siewert & Kau, Spezialist für IT-Distribution mit Mehrwert, gewinnt zwei neue Spezialisten rund um das Thema Speichertechnologien. Beide Neuzugänge unterstützen Kunden künftig individuell bei der Entscheidungsfindung und treiben so das Storage-Projektgeschäft voran. Marcel Futterer ist als Business Development und Purchase Manager für den Ausbau des Angebotsportfolios im Industrieumfeld zuständig, Michael Siebel stärkt mit seiner fachlichen Expertise den Consumer-Bereich als Purchase Manager.  

Speichermarkt als zukunftsträchtige Branche
Die Menge der weltweit erzeugten Daten, ob im industriellen oder privaten Umfeld, steigt immer weiter an und eröffnet neue Absatzpotenziale für effiziente und sichere Storage-Lösungen. Um reibungslose Arbeitsabläufe zu gewährleisten, ist der Einsatz der passenden Speichermedien essenziell. Siewert & Kau hat diese Entwicklung bereits frühzeitig erkannt und arbeitet mit großem Engagement daran, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. „Der Speichermarkt ist ein chancenreicher Bereich, der sich stetig weiterentwickelt“, erklärt Achim Reichstein, Einkaufsleiter bei Siewert & Kau. „Deshalb haben wir unser Team um zwei echte Fachmänner mit langjähriger Branchenkenntnis aufgestockt. Marcel Futterer wird uns mit seinem Know-how besonders bei der Erweiterung unseres Kundenstammes im industriellen Umfeld unterstützen. Michael Siebel steht Fachhändlern bei B2C-Lösungen zur Seite.“ 

Marcel Futterer, Business Development Manager sowie Purchase Manager Industrial und Enterprise bei Siewert & Kau, blickt auf einen umfassenden Erfahrungsschatz im Distributionsumfeld zurück. Vor seinem Wechsel zu Siewert & Kau war er knapp 19 Jahre bei MSC Technologies tätig und verantwortete dort den Einkauf sowie das Produktmarketing der industriellen Speicherlinien. Bei den Bergheimern baut er ab sofort die Sparte rund um Speichermodule, SSDs und Flash-Karten im Industrieumfeld weiter aus.

Langjähriges Branchenwissen bringt auch Michael Siebel mit ein: Bereits seine Ausbildung absolvierte er ab 2005 bei WAVE. In den letzten sieben Jahren war er dort im Bereich Einkauf sowie als Produktmanager im Speichersektor beschäftigt. Als Purchase Manager ist er ab sofort für die Hersteller G.SKILL und Corsair zuständig.

Siewert & Kau setzt auf Kundennähe
Die beiden Neuzugänge hat vor allem der enge Kontakt zum Kunden und der persönliche Beratungsansatz des IT-Distributors überzeugt, denn die Bergheimer setzen durchweg auf eine individuelle Betreuung seiner Partner – auf Wunsch auch direkt vor Ort. So kann das Expertenteam die Bedarfe identifizieren und die entsprechenden Lösungen entwickeln. 

 

-------------------------------------------------

 

Nachfolgend finden Sie Bildmaterial zum Download:

 

Zitatgeber Achim Reichstein
Achim Reichstein, Einkaufsleiter bei Siewert & Kau

Marcel Futterer, Business Development Manager sowie Purchase Manager Industrial und Enterprise bei Siewert & Kau
Marcel Futterer baut bei den Bergheimern ab sofort das Sparte rund um industrielle Speicherlösungen weiter aus

Michael Siebel, Purchase Manager bei Siewert & Kau
Michael Siebel verstärkt das Team rund um Speichertechnologien aus dem Consumer-Bereich